Smava passt Kredit Gebotsassistenten an


Auch 2011 werden sich Kredite von Privat wieder großer Beliebtheit erfreuen. Die Geschäftsidee von smava hat sich bewährt und hat sich auch einen guten Namen gemacht. Laut Stiftung Warentest im Jahr 2010 ist das Kredit-Portal Smava die erste Wahl, wenn es um einen Kredit von Privat an Privat geht.

Nun hat das stark frequentierte Online-Kreditportal Smava vor einigen Tagen eine Anpassung bei den Gebotsassistenten vorgenommen. Hintergrund für die Änderung ist, dass den Anlegern offenbar nicht immer klar war, weshalb ein Gebotsassistent inaktiv blieb, obwohl die Rahmendaten von einem Projekt den vorgegebenen Kriterien entsprochen haben.

Bislang war es so, dass bei einem Smava-Gebotsassistenten die Reihenfolge der Gebote durch das Alter der jeweiligen Assistenten bestimmt wurde. Das heißt je länger ein Gebotsassistent schon bestand, desto schneller wurde das Gebot auch berücksichtigt. Auf diese Regelung hatten die Anleger keinen Einfluss. Durch das Anlegen von mehreren Gebotsassistenten auf Vorrat versuchten die Anleger die Reihenfolge allerdings zu beeinflussen. Doch dies war nicht der einzige Grund für die nun durchgeführte Anpassung des Gebotsassistenten. Denn eigentlich war es Sinn und Zweck dass derjenige mit seinem Gebot an die Reihe kommt, der das beste Angebot gemacht hat.

Die Anpassung des Gebotsassistenten soll nun dazu führen, dass zuerst der bieten kann, der die niedrigste Mindestrendite vorgegeben hat. Die Gebotsassistenten mit der zweitniedrigsten Rendite folgen dann. Der Vorteil, der den Anlegern aus der Anpassung des Gebotsassistenten erwachsen soll, ist, dass nun eine individuelle Anlagestrategie auch wirklich effektiv geplant werden kann. Das große Angebot an Krediten und vor allem günstigen Zinsen bleibt für die Verbraucher natürlich nach wie vor erhalten.

weitere interessante Kredit News