ING-DiBa Kredit Angebot – günstig und schnell

Die ING-DiBa bietet im Kreditbereich prinzipiell vier Varianten von Verbraucherfinanzierungen an: den ING-DiBa Kredit als Rahmenkredit zwischen 2.500 bis 25.000 sowie einen Raten-, Auto- und Wohnkredit mit jeweils 5.000 bis 50.000 Euro. Die Kreditvarianten unterscheiden sich hinsichtlich der Zweckgebundenheit und der Zinsen. Am günstigsten fällt der Autokredit mit 4,95 Prozent, am teuersten der Rahmenkredit mit durchschnittlich 6,95 Prozent effektivem Zinssatz aus. Die Zinsen der ING-DiBa werden bonitätsunabhängig für alle Kunden gleich vergeben.

Über die ING-DiBa – die bekannteste Direktbank

Die ING-DiBa Aktiengesellschaft hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main, sie ist als Tochter der ING Groep (Niederlande) eine klassische Direktbank. 1965 wurde sie als Bank für private Sparer gegründet, auf Sparanlagen liegt auch heute noch der Schwerpunkt. An der Gründung war mit Georg Leber der damalige Gewerkschaftschef von Bau-Steine-Erden beteiligt, es ging also darum, dem durchschnittlichen Sparer aus der Arbeitnehmerschaft eine Anlaufstelle für seine Geldanlagen zu bieten. Damals waren gerade die Vermögenswirksamen Leistungen eingeführt worden, für deren Anlage sich die damaligen etablierten Banken wenig interessierten. Der DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) war in den 1980er Jahren Mehrheitsgesellschafter der ING-DiBa und stellte bis 1997 den Aufsichtsratsvorsitzenden. Die Umfirmierung zum heutigen Namen und Logo erfolgte sukzessive in den 1990er Jahren. Die ING Groep stieg 1998 per Aktienkauf in das Geldinstitut ein, in dieser Zeit wandelte sich die ING-DiBa auch zur Direktbank mit Angeboten per Telefon, Fax und zunehmend Internet. Die 2000er Jahre der ING-DiBa waren von Übernahmen und Fusionen geprägt, unter anderem erwarb die ING Groep ab 2003 die ING-DiBa vollständig, auch entwickelte sich die Bank zu einem der großen Immobilienfinanzierer in Deutschland.

Die ING-DiBa Kredit Angebote online vergleichen

Die Laufzeit eines Ratenkredits bei der ING-DiBa kann 12 bis 84 Monate betragen, hier hat die Bank den Zinssatz bonitätsunabhängig auf 5,75 Prozent festgesetzt, während er beim Rahmenkredit bei 6,95 Prozent liegt. Ein Rahmenkredit bietet eine günstige Alternative zu einem Dispokredit, er ist ähnlich aufgebaut (der Verbraucher bezahlt nur Zinsen für die in Anspruch genommene Kreditlinie) und in der Regel niedriger verzinst. Einzige Bedingung ist bei Rahmenkrediten eine fest monatliche Mindesttilgung. Die ING-DiBa bietet allerdings auch für ihren Rahmenkredit eine flexible Rückzahlungsvariante mit beliebig hohen Monatsbeiträgen an, was dem Dispokredit schon sehr nahe kommt.